Twelfth Night, or What You Will

Kommt mit uns nach Ilyrien, wo nichts so ist, wie es scheint!

Ein Schiffsbruch. Ein Unglück. Eine junge Frau in einem fernen Land, verkleidet sich als Mann, um in der Fremde zu überleben. Es könnte alles gutgehen, wäre da nicht Graf Orsino, in den sie sich verliebt, und die Gräfin Olivia, die sich wiederum in sie verliebt. Zum 450. Geburtsjahr William Shakespeares lädt die Bonn University Shakespeare Company diesen Sommer ein nach Illyrien an die Adriaküste, wo feinsinnige Aristokraten im Liebesrausch bis an die Grenzen ihrer Identität geraten und feierwütige Gestalten ihr Unwesen mit strengen Sittenvorstehern treiben. Die Welt steht Kopf und die Liebe ist ein Wahn, der Shakespeares Figuren sich restlos hingeben. Ein Abend über die Narrheit menschlicher Schwächen und die Poesie der Liebe, oder was ihr wollt.

Termine

Trailer

 

Bilder von der 2. Durchlaufprobe

Cast & Crew