Measure for Measure

Diesen Winter lädt Sie die Bonn University Shakespeare Company mit William Shakespeares „Measure For Measure“ zu einem Ausritt in den Wilden Westen ein. Von Wien in die Stadt Vienna Gulch verlegt, besiedeln nicht Fürsten und Edelleute, sondern Sheriffs, Halunken und Cowboys die Szenerie.

Der Sheriff – bekannt als „The Duke“ – übergibt sein Amt an seinen Deputy Tom Angelo, damit dieser, getrieben von Machthunger, es mit Recht und Ordnung so übertreiben kann, dass der Duke als strahlender Held wiederkehren kann. Wie erwartet greift Angelo hart durch und will sein erstes Exempel an Claudio statuieren. Dieser wurde verhaftet, weil er Juliet schon vor der Hochzeit schwängerte. Claudios Schwester Isabella fleht bei Angelo um Gnade für ihren Bruder, und der höchst moralische Deputy macht ihr ein unmoralisches Angebot…

Wird die erzkatholische Isabella sich darauf einlassen, ihren Bruder zu retten? Wer trinkt den Halunken Barnardine unter den Tisch? Werden Glücksspiel und das berüchtigte Etablissement der Mistress Overdone bald verboten sein? Und wer ist eigentlich der mysteriöse Mönch, der sich seit Kurzem in der Stadt herumtreibt?

Veranstaltungsort

Brotfabrik 

Bonn-Beuel
Kreuzstr. 16
53225 Bonn

Tickets

10,- € / 7,50 €
13,- € / 7,50 € (Premiere)
Vorverkauf: auf der Seite der Brotfabrik (Verkauf über Bonnticket)

Routenplaner

Lade Karte ...

Termine

Trailer

 

Bilder von der 2. Durchlaufprobe

Cast & Crew